DWBO Logo

Der ehrenamtliche Einsatz unserer PATINNEN und PATEN spiegelt ein breites kompetentes Engagement für unsere diakonische Initiative und letzlich für unsere gesamte Gesellschaft wieder.

Hinrich Claussen

Hinrich Claussen

Hinrich Claussen

Hinrich Claussen

Jobbrücke in Hildesheim (Niedersachsen)

Produktmanager in der Automobilzulieferindustrie

Ich möchte Arbeitssuchende dabei unterstützen, die Anstellung zu finden, die zu Ihnen passt und die Ihnen eine zufriedenstellende Existenz sichert. Dabei möchte ich meine jüngst erworbene Coachingkompetenz weiter entwickeln.

Gerhard Rustenbach

Gerhard Rustenbach

Gerhard Rustenbach

Gerhard Rustenbach

Ausbildungsbrücke in Hameln (Niedersachsen)

Passive Altersteilzeit (Niederlassungsleiter einer Arbeitnehmerüberlassung)

In den letzten Jahren habe ich für Langzeitarbeitslose Arbeitsstellen gesucht und auch gefunden. Einen jungen Menschen auf dem Weg zu einer Ausbildung zu begleiten und zu unterstützen ist eine Möglichkeit, mein Wissen und Können nicht verkümmern zu lassen.

Almuth Klus

Almuth Klus

Almuth Klus

Almuth Klus

Ausbildungsbrücke in Hameln (Niedersachsen)

Ich mache bei der Ausbildungsbrücke mit, weil ich gern mit jungen Menschen zusammen bin. Mir macht es Freude, meine beiden Schülerinnen in ihrem Schulalltag zu begleiten und wenn sie es wünschen, bei Bewerbungen oder auch z. B. Praktikumsberichten zu unterstützen, soweit es mir möglich ist.

Beate Heyner

Beate Heyner

Beate Heyner

Beate Heyner

Jobbrücke in Hannover (Niedersachsen)

Selbständiger Coach für Karriere, Partnerschaft, Führung und Personalentwicklung

Menschen in Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen begeistert mich schon lange. Die vielen positiven Rückmeldungen meiner Klienten sind meine Motivation. Mein Tipp: Wir sind nur erfolgreich in dem, was uns wirklich Freude bereitet und interessiert!

Bernd Cast

Bernd Cast

Bernd Cast

Bernd Cast

Jobbrücke in Hildesheim (Niedersachsen)

Ruhestand (Leitendender Angestellter in der Automobilzuliefererindustrie)

Ich unterstütze durch das Einbringen von Kenntnissen und eigenen Erfahrungen in die adäquate Stellensuche und in den Bewerbungsprozess.

Cord Hölscher

Cord Hölscher

Cord Hölscher

Cord Hölscher

Ausbildungsbrücke in Hameln (Niedersachsen)

Projektleiter, Betriebswirt

Meine Motivation ist zu helfen ein kleines Stück Chancengleichheit herzustellen. Mein Tipp an Schülerinnen/Schüler: Strebt nach der Haupt- bzw. Realschule möglichst gleich eine Ausbildung an. Weiterführende Pläne lassen sich auch hinterher noch super realisieren.

Heinz-Walter Oppermann

Heinz-Walter Oppermann

Heinz-Walter Oppermann

Heinz-Walter Oppermann

Jobbrücke in Braunschweig (Niedersachsen)

Passive Altersteilzeit (Senior Experte im Bereich Qualitätssicherung und Logistik)

Ich möchte, dass Sie sich erfolgreich bewerben! Das geht nur über eine individuelle Vorbereitung! Mein Tipp: Geht nicht - gibt es nicht. Ihre Bewerbungsunterlage ist Ihre Visitenkarte!

Susanne Gansweid

Susanne Gansweid

Susanne Gansweid

Susanne Gansweid

Jobbrücke in Braunschweig (Niedersachsen)

Personalreferentin

Im Patenmodell kann ich meine Erfahrungen weitergeben und den Klienten viele Tipps aus der Praxis geben. Durch das Üben von Vorstellungsgesprächen bekommen sie einen Spiegel vorgehalten - eine tolle Möglichkeit, sich Feedback von außen zu holen.

Susanne Dolstra

Susanne Dolstra

Susanne Dolstra

Susanne Dolstra

Jobbrücke in Fulda (Hessen)

Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Personalcoach

Meine Motivation ist die unbedingte Wertschätzung, denn die wenigstens von uns wünschen sich Arbeitslosigkeit. Jedem Einzelnen das Gefühl zu vermitteln –„So wie er ist, ist er in Ordnung“ - und auch in seiner aktuellen Lebenssituation ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft.

Thomas Beutler

Thomas Beutler

Thomas Beutler

Thomas Beutler

Jobbrücke in Pirmasens (Rheinland-Pfalz)

Banker und Marketingdienstleister

Meine Motivation fürs Patenmodell kommt aus meiner Überzeugung, dass jede Person ganz besondere Talente und Fähigkeiten hat. Die Herausforderung besteht darin, diese besonderen Talente und Fähigkeiten in sich zu entdecken. Erst danach beginnt die Suche nach dem entsprechenden Beruf.

Isabell C. Krone

Isabell C. Krone

Isabell C. Krone

Isabell C. Krone

Jobbrücke in Hildesheim (Niedersachsen)

Geschäftsführerin

Wenn Menschen ohne Arbeit sind, bleibt wertvolles Potential für die Unternehmen ungenutzt. Ich sehe mich als Moderatorin oder Katalysatorin, die Dinge in Bewegung zu bringen, Menschen wieder auf den Weg zu bringen. Es gibt nichts Schöneres, als sich mit den Menschen über den neuen Job zu freuen.